U bent hier

Auf den Spuren von Rittern und Gräfinnen in der Burg Horst

DIE BURG HORST IST GESCHLOSSEN.

Horst? Das ist eine echte, in den grünen Hügeln des Hagelands gelegene Ritterburg! Sie steht heute noch so da, wie sie ihre letzten adeligen Bewohner im 17. Jahrhundert zurückgelassen haben. Beeindruckende Stuckdecken und der sich im Burgweiher spiegelnde mittelalterliche Turm lohnen unbedingt einen Besichtigungsabstecher. Die Burg Horst ist ein Ort, an dem noch seine faszinierende Geschichte nachhallt. Unser ausführlicher Audioguide, erhältlich in Niederländisch, Französisch, Englisch und Deutsch, erweckt die Vergangenheit wieder zum Leben. Kinder folgen auf dem Familienrundgang den Spuren der ehemaligen Burgbewohner und entdecken durch verschiedene Aufgabenstellungen, wie auf Horst gelebt und gefeiert wurde. Der Familienrundgang ist nur in Niederländisch verfügbar.

Nicht nur die Burg und ihre Bewohner, sondern auch die hiesigen Frösche und Bäume haben viel zu erzählen. Denn rund um die Burg erstreckt sich eine herrliche Landschaft mit Wäldern, Wasserflächen, Weiden, Äckern und idyllischen Hohlwegen. Die Domäne umfasst gut 113 Hektar und ist der ideale Ort, eine Burgbesichtigung mit einer schönen Wanderung zu verbinden. 

Gruppen sind auf Burg Horst selbstverständlich ebenfalls herzlich willkommen. Die Führer nehmen Sie gerne mit auf einen Rundgang durch die Burg. Wir richten uns hierbei ganz nach Ihren Wünschen. Interessieren Sie sich für die Restaurierung oder die Geschichte? Die Burg, die Natur oder beides? Wünschen Sie eine Führung für Erwachsene oder zugeschnitten auf einen gemeinsamen Besuch von Jung und Alt? Sie haben die Wahl! Wir bieten unsere Führungen in Niederländisch, Französisch, Deutsch und Englisch an.

Die Entdeckungsreise hat Sie ein wenig ermüdet? Dann bringt Sie das „Het Wagenhuis“, das alte Kutschhaus der Burg, mit Speise und Trank wieder zu Kräften. Probieren Sie unbedingt das Horstbier! Anschließend können Sie sich im Besucherzentrum über Wander- und Radwanderwege im Hageland informieren oder ein leckeres authentisches regionales Produkt aus dem Hageland oder ein Souvenir der Burg erwerben. So wird Ihr Besuch der Burg Horst zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Öffnungszeiten der Burg Horst

- 1. Samstag im April bis 30. Juni: Mittwoch von 14.00 bis 17.00 Uhr – Samstag, Sonntag und an gesetzlichen Feiertagen durchgehend von 10.00 bis 17.00 Uhr
- 1. Juli bis 31. August: Mittwoch bis Sonntag + an gesetzlichen Feiertagen durchgehend von 10.00 bis 17.00 Uhr 
- 1. September bis 31. Oktober: Mittwoch von 14.00 bis 17.00 Uhr  – Samstag, Sonntag und an gesetzlichen Feiertagen durchgehend von 10.00 bis 17.00 Uhr
- 1. November bis 31. März: Winterschließung
- Oster- und Herbstferien: Mittwoch bis Sonntag durchgehend von 10.00 bis 17.00 Uhr

 

Eintrittspreise

- Normalpreis: 8 € - Erwachsene (kein Herita-Mitglied)
- Ermäßigt: 6 € - Erwachsene (Herita-Mitglied), Kinder von 6 - 11 Jahren (kein Herita-Mitglied), 65+ (kein Herita-Mitglied), Gruppen ab 10 Personen (ohne Führung), Lehrerausweis, Personen mit Behinderung + Begleitperson, OMNIO-Berechtigte
- Ermäßigt: 4 € - Kinder von 6 - 11 Jahren (Herita-Mitglied), 65+ (Herita-Mitglied)
- Kostenlos: Kinder unter 6 Jahren, Einwohner von Holsbeek

Der Familienrundgang und Audioguide sind im Eintrittspreis enthalten.
 
- Führungstarife: 60 € + 6 € pro Teilnehmer (ab 6 Jahren)
Dauer rund 2 Stunden
Reservierung erforderlich. Senden Sie dazu eine E-Mail an: kasteel.horst@herita.be.
- Fotoaufnahmen Hochzeit/Kommunion/Familienfotos: 50 € / 30 € für Einwohner von Holsbeek
- Modereportagen/Filmaufnahmen/...: Anfragen bitte per E-Mail an: kasteel.horst@herita.be